Über Uns

Liebe Kunden, wir haben am So. 21.08.2022 geschlossen.

Wir haben seit 1. Oktober 2020 geöffnet und unser Projekt ist ganz einfach zu erklären:

„Eine handwerkliche französische Bäckerei / Konditorei, so wie wir sie als Kind gekannt haben, da wir aber in Österreich sind, gibt es natürlich auch einige österreichische Klassiker. Wir legen viel Wert auf handgefertigte Produkte aus hochwertigen und natürlichen Rohstoffen. Wenn wir die Möglichkeit haben, verwenden wir regionale und saisonale Produkte. (Daher gibt es bei uns auch leider keine Erdbeeren im Dezember ;). Wir freuen uns dass wir regionale Betriebe unterstützen können und beziehen unsere Milch und unseren Obers von der Familie Hiegesberger aus Krems, unsere Eier von der Familie Trimmel aus der Buckligen Welt und unser Bio-Weizenmehl kommt von der Polsterer Mühle aus Götzendorf.

Wir verwenden auch verschiedene Rohstoffe aus Frankreich, vor allem auf unser französisches Mehl ohne Zusatzstoffe (Farine des Moulin de Paris) sind wir besonders stolz. Wir benutzen es für unser Baguette Tradition und unser Sauerteigbrot, damit es schmeckt wie in Frankreich.

Der Begriff „Baguette-Tradition“ ist geschützt und bei der Herstellung müssen bestimmte Richtlinien eingehalten werden : Keine Lebensmittelzusatzstoffe, es darf nur Weizenmehl, Wasser, Salz, Hefe oder natürlichen Sauerteig enthalten und muss vor Ort hergestellt werden. Wir legen großen Wert darauf, dass wir alle diese Punkte einhalten und sie befolgen. Das Baguette-Tradition enthält weniger Hefe als ein gewöhnliches Baguette, und das Sauerteig-Brot ist komplett ohne Hefe gemacht. Wir verwenden einen natürlichen Sauerteig, der nur aus Weizenmehl, Roggenmehl und Wasser besteht und dieser wird für die meisten unserer Brote benutzt.

Unsere Pâtisserie und unsere pikanten Produkte werden ebenfalls vor Ort und nach der gleichen Philosophie wie unsere Baguettes und Brote hergestellt. Unser Wunsch ist es, ein abwechslungsreiches und vielfältiges Angebot zu bieten, das sich nach den Jahreszeiten richtet und gerne gehen wir auf Ihre Wünsche und Anregungen ein. Im Winter mögen wir Schokolade, Karamell, Nüsse, Kastanien und Zitrusfrüchte, im Sommer Beeren, Kräuter und Pfirsiche. Nicht zu vergessen sind unsere französischen Klassiker wie Croissant und Pain au chocolat oder auch unsere französischen Pikanten Klassiker wie Quiche oder Friands.